Weisendorf hilft

Zusammenarbeit mit dem ASV gestärkt

Weisendorf-hilft übergibt Geldspende an ASV Weisendorf Jugendabteilung

Im Namen von Weisendorf-hilft übergab Angelika Tritthart 500€ an den Jugendleiter des ASV Manfred Schmidt. Der Helferkreis hatte sich bei einer Aktion der Drogeriemarkt Kette dm beworben, bei der Gelder für soziale Projekte zu gewinnen waren. Hierbei hat die Flüchtlingshilfe in Weisendorf 1000 € gewonnen.
Aufgrund der von Anfang an hervorragenden Unterstützung durch den ASV bei der unbürokratischen Aufnahme von Flüchtlingskindern sowie jungen Asylbewerber-Männern, war der Helferkreis Weisendorf der Meinung, dass die Hälfte des Gewinns an den ASV gehen sollte. Dieser hat die Kinder und jungen Männer sofort aufgenommen, Schuhe aus dem Schuh-Pool, Sportkleidung und Bälle zur Verfügung gestellt, auf die Mitgliedsbeiträge verzichtet und augenblicklich in den Trainingsbetrieb integriert. Trotz anfänglicher Sprachprobleme fühlten sich die Flüchtlinge gleich sehr wohl und waren glücklich über die freundliche Aufnahme.
Auf dem Foto bei der Spendenübergabe von rechts: Jugendkassier Sebastian Meier, vom Helferkreis Angelika Tritthart, stellv. Jugendleiterin Katrin Diller, Jugendleiter Manfred Schmidt

img_8015

Schreibe einen Kommentar