Weisendorf hilft

Schicksalstage in Weisendorf (ironisch gemeint)

Während eine irakische Familie die Ablehnung des Asylantrags verarbeiten muss und nicht weiss wie es weitergehen soll, haben zwei junge erwachsene Syrer ganz andere Probleme:

einer hat dem anderen sein Fahrrad „entführt und anschliessend scheinbar verloren“

Nun suchen wir ein funktionsfähiges Herrenrad, somit können wir vielleicht eines der Probleme des Alltags lösen

Für die irakische Familie können wir vom Helferkreis leider wenig tun …..

Schreibe einen Kommentar