Weisendorf hilft

Wer hat Lust, an Fahrrädern herumzuschrauben ?

Das Frühjahr kommt. Bestimmt. Bald.

Heute bekamen wir von der Gemeinde aus den vor langer langer Zeit abgegebenen Fundsachen 4 Fahrräder, die keiner abgeholt hat und auch die Finder nicht beansprucht haben

Diese Fahrräder sind entweder zu reparieren oder dienen als Ersatzteillager für vorhandene Räder. Auf jeden Fall etwas für Bastler.

Unsere Migranten im Mehrfamilienhaus im Süden unserer Marktgemeinde haben nun einen prall gefüllten Fahrradkeller, aus Sachspenden kostenlos zusammengetragen. Aus Spenden wurde Werkzeug angeschafft und motivierte Familienväter, die unter Anleitung gerne mithelfen hätten wir auch zu bieten.

Gesucht wird jetzt eine Person, die Spaß daran hat, mechanisch zu unterstützen, anzuleiten und sich gemeinsam am Erfolg der ehrlichen Arbeit zu erfreuen.

Bewerbungen bitte einfach an das Orgateam

 

Vielen Dank

auch im Namen der Verkehrssicherheit in Weisendorf :-)

 

 

Schreibe einen Kommentar